Krankenvollversicherung

Krankenvollversicherung

Eine private Krankenvollversicherung kann von Arbeitnehmern, die eine gewisse Einkommensgrenze überschreiten abgschlossen werden.
Selbstständige, Freiberufler, Beamte und auch die Studenten haben hingegen immer die Möglichkeit, sich für die private Krankenversicherung zu entscheiden.
Im direkten Vergleich sieht man, dass die private Krankenversicherung auf jeden Fall bessere und höherwertige Leistungen als die GKV anbieten kann.
Vom finanziellen Standpunkt aus betrachtet ist die PKV vor allem für Besserverdienende meistens preiswerter als die GKV, da sich der Beitrag zur PKV
im Gegensatz zur GKV nicht an der Höhe des Einkommens, sondern an anderen Faktoren wie zum Beispiel Alter, Tarif und Gesundheitszustand orientiert.
Verdienen sie genug um sich privat Krankenversichern zu können?
Sprechen Sie uns an und wir berechnen Ihnen ein für Sie passendes Angebot.

Außerdem bieten wir nun auch eine proffessionelle Lösung für Patientenverfügungen an, die wesendlich günstiger ist als die Erstellung durch einen Notar. Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne.

Wählen Sie ihren individuellen Schutz aus…

  • ambulante Krankenversorgung
  • stationäre Krankenversorgung
  • zahnärztliche Krankenversorgung
  • Zahnersatz
  • Brille
  • 1/2 Mehrbettzimer
  • Chefarztbehandlung
  • Krankentagegeldversicherung
  • Pflegeversicherung
  • alternative Heilmethoden/Heilpraktiker