Unfallversicherung

Unfallversicherung

Definition:„Ein Unfall liegt vor, wenn die versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf ihren Körper wirkendes Ereignis (Unfallereignis) unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet.
Im Versicherungsfall leistet die Unfallversicherung eine Kapitalleistung und/oder eine Unfallrente.
Der Versicherungsschutz, gilt für Unfälle weltweit und rund um die Uhr.

Leistunginhalte können sein:

  • Unfall KHT
  • Invalidenrente
  • Tod durch Unfall
  • Krankenhaustagegeld
  • Kosmetische Operationen
  • Bergungskosten
  • Kurkostenbeihilfe
  • Sofortleistung bei schweren Verletzungen
  • Leistungen bei Knochenbrüchen

Vergleichsrechner